Sammlung und Archiv 

 

Das Gerhart-Hauptmann-Haus ist eine Gedenkstätte, die die Wohnräume des Dichters im Originalzustand präsentiert und sich auf die Darstellung der Beziehungen Hauptmanns zu Hiddensee konzentriert. Es hat nicht die Aufgabe eines Museums d.h. der Sammlung und Archivierung von Materialien zur wissenschaftlichen Nutzung. Im Arbeitszimmer befinden sich ca. 1000 Bücher aus seinem Nachlass, Ausgaben seiner Werke und Sekundärliteratur.

Der größte Teil des Nachlasses - der gesamte schriftstellerische Nachlass, das Briefarchiv und ca. 10 000 Bücher der Bibliothek - befindet sich im Besitz der Stiftung Preußischer Kulturbesitz in der Berliner Staatsbibliothek.

 

 

Schlafzimmer
Schlafzimmer