Veranstaltung 

Aktuelles Programm 

  • 13. Montagsakademie

    Käthe Kollwitz

    Referentin: Astrid Böttcher (Käthe-Kollwitz-Museum)

    Montag 29. Mai 2017
    18.00 Uhr
    Eintritt: 5 Euro

  • Hauptmanns Gartenbühne - Konzert

    Squeezebox Teddy

    Der letzte Troubadour

    Samstag 17. Juni 2017
    17.00 Uhr
    Eintritt: 7 Euro

  • Mit dem Fahrrad auf Hauptmanns Spuren

    Radtour

    Samstag 17. Juni 2017
    14.00 Uhr
    Eintritt: 5 Euro

  • Schreibwerkstatt

    Offen für alle!

    Sonntag 18. Juni 2017
    14.00 Uhr
    Eintritt: 2 Euro

  • Hauptmanns Gartenbühne für Kinder

    Bücherwurm Fridolin
    Konzert für Kinder zum Zuhören, Zusehen und Mitmachen

    Mit Frank Fröhlich


    Mittwoch 21. Juni 2017
    10.00 Uhr
    Eintritt: 3 Euro

  • Sonntagsführung im Museum

    Öffentliche Führung

    Sonntag 25. Juni 2017
    11.00 Uhr
    Eintritt: 3 Euro

  • Der besondere Film

    von Dr. Katrin Sell (Filmhistorikerin) cinephil

    Freitag 30. Juni 2017
    19.00 Uhr
    Eintritt: 3 Euro

  • Mit dem Fahrrad auf Hauptmanns Spuren

    Radtour

    Samstag 22. Juli 2017
    14.00 Uhr
    Eintritt: 5 Euro

  • Schreibwerkstatt

    Offen für alle!

    Sonntag 23. Juli 2017
    14.00 Uhr
    Eintritt: 2 Euro

  • Sonntagsführung im Museum

    Öffentliche Führung

    Sonntag 30. Juli 2017
    11.00 Uhr
    Eintritt: 3 Euro

  • Mit dem Fahrrad auf Hauptmanns Spuren

    Radtour

    Samstag 19. August 2017
    14.00 Uhr
    Eintritt: 5 Euro

  • Schreibwerkstatt

    Offen für alle!

    Sonntag 20. August 2017
    14.00 Uhr
    Eintritt: 2 Euro

  • Sonntagsführung im Museum

    Öffentliche Führung

    Sonntag 27. August 2017
    11.00 Uhr
    Eintritt: 3 Euro

  • Mit dem Fahrrad auf Hauptmanns Spuren

    Radtour

    Samstag 16. September 2017
    14.00 Uhr
    Eintritt: 5 Euro

 

 

Lesung der Schreibwerkstatt

Samstag 25. März 2017
16.00 Uhr

Seit vielen Jahren ist in den Räumen des Gerhart-Hauptmann-Museums die Schreibwerkstatt Erkner beheimatet; wofür wir uns an dieser Stelle einmal herzlich bedanken wollen. Das Museum ist uns in all den Jahren zur Heimat geworden, denn es bietet mit seiner kulturvollen Atmosphäre einen guten Platz für Schreibende und Kreative.

Hier treffen sich Autoren und Literaturinteressierte, um ihre Texte vorzustellen und zu diskutieren.

So unterschiedlich die Schreibenden sind, so verschieden sind auch die Inhalte und Darbietungen. In einer öffentlichen Lesung mit ausgewählten Texten möchte die Schreibwerkstatt ein abwechslungsreiches Programm an diesem Nachmittag bieten. Neben den Texten wird es kleinere musikalische Auftritte geben.

Also, schauen und vor allem hören Sie rein in die Lesung der Schreibwerkstatt Erkner!